Für Sie erreichbar: 069 – 91398218
 
Royal Enfield – Willkommen zurück, Rock ´n` Roll!

Die Interceptor steht zum Probe fahren bereit! Die Royal Enfield Interceptor 650 und Continental GT 650! Sobald sie da sind, > mehr hier

Facebook
Sitemap

Lambretta

Die   ist zurück!

Sie kommt mit einem schicken zeitlosem Design daher und begeistert beim Fahren sowie optisch.

Geschichte der Lambretta

  • 1948 Das Modell M – auch als Modell A bekann, war die erste Lambretta, die von Innocenti hergestellt wurde.
  • 1959 Das Modell C war die erste Lambretta mit großen Beinschildern und Seitendeckeln. Das „L“ stand bei dem Modell LC fund dem Nachfolgemodell LD für „Luxus“ und bezog sich auf die Vollverkleidung.
  • 1951 Das Modell D war das erste Modell, das auch außerhalb Italiens gefertigt wrude, nachdem Innocenti begann, Fertigungslizenzen an Hersteller rund um den Globus zu verkaufen.
  • 1961 Die dritte und darauf folgende Serie wurden „Slim Style“ genannt, da sie im Vergleich zu den Vorgängern schlanker wurden. Der „Slim Style“ umfasst die Modelle LI, TV, SX und GP.
  • 1969 Innocenti beauftragte das Designstudio Bertone, di GP-Reihe komplett neu zu gestalten. Dieses Modell wurde in den meisten Ländern unter der Bezeichnung DL verkauft, in manchen – wie dem Vereinigten Königreich – jedoch als GP.
  • 2017 Die V-Special ist mit luftgekülten Motoren mit 50, 125 oder 160 ccm ausgestattet. Das 125 ccm-Modell ist auch mit einem wassergekühlten Motor geplant.

Hier geht es zur offiziellen Lambretta-Seite!

lambretta_vspecial_fixfender_004

Lambretta V50 Special fix fender

Die Lambretta V50 Special gibt es mit einem festen Kotflügel (fix fender) und mit einem beweglichen Kotflügel (flex fender), der sich beim Lenken mitbewegt. 1957 brachte Innocenti erstmals einen Motorroller mit feststehendem Kotflügel raus. Dieser wurde ein typisches Charakteristikum für Lambretta.

Preis: € 2899,-

Finanzierung Deiner Wunsch-Lambretta jederzeit möglich – sprecht uns einfach an.

Die Lambretta V50 Special kann gerne Probe gefahren werden (Termin ausmachen + Personalausweis und Führerschein mitbringen).

Farben Fix Fender

  • Orange
  • Matt Grau
lambretta_vspecial_flexfender_003

Lambretta V50 Special flex fender

Die Lambretta V50 Special gibt es mit einem festen Kotflügel (fix fender) und mit einem beweglichen Kotflügel (flex fender), der sich beim Lenken mitbewegt. 1957 brachte Innocenti erstmals einen Motorroller mit feststehendem Kotflügel raus. Dieser wurde ein typisches Charakteristikum für Lambretta.

Preis: € 2899,-

Finanzierung Deiner Wunsch-Lambretta jederzeit möglich – sprecht uns einfach an.

Die Lambretta V50 Special kann gerne Probe gefahren werden (Termin ausmachen + Personalausweis und Führerschein mitbringen).

Farben Flex Fender

  • Weiß
  • Rot
  • Blau
  • Schwarz
lambretta_vspecial_fixfender_020

Lambretta V125 Special fix fender

Die Lambretta V125 Special gibt es mit einem festen Kotflügel (fix fender) und mit einem beweglichen Kotflügel (flex fender), der sich beim Lenken mitbewegt. 1957 brachte Innocenti erstmals einen Motorroller mit feststehendem Kotflügel raus. Dieser wurde ein typisches Charakteristikum für Lambretta.

Preis: € 3499,-

Finanzierung Deiner Wunsch-Lambretta jederzeit möglich – sprecht uns einfach an.

Die Lambretta V125 Special kann gerne Probe gefahren werden (Termin ausmachen + Personalausweis und Führerschein mitbringen).

Farben Fix Fender

  • Orange
  • Matt-Grau
lambretta_vspecial_fixfender_018

Lambretta V125 Special flex fender

Die Lambretta V125 Special gibt es mit einem festen Kotflügel (fix fender) und mit einem beweglichen Kotflügel (flex fender), der sich beim Lenken mitbewegt. 1957 brachte Innocenti erstmals einen Motorroller mit feststehendem Kotflügel raus. Dieser wurde ein typisches Charakteristikum für Lambretta.

Preis: € 3499,-

Finanzierung Deiner Wunsch-Lambretta jederzeit möglich – sprecht uns einfach an.

Die Lambretta V125 Special kann gerne Probe gefahren werden (Termin ausmachen + Personalausweis und Führerschein mitbringen).

Farben Flex Fender

  • Weiß
  • Rot
  • Blau
  • Schwarz
  • Braun
lambretta_vspecial_flexfender_008

Lambretta V200 ABS Special fix fender

Die Lambretta V200 Special ABS gibt es mit einem festen Kotflügel (fix fender) und mit einem beweglichen Kotflügel (flex fender), der sich beim Lenken mitbewegt. 1957 brachte Innocenti erstmals einen Motorroller mit feststehendem Kotflügel raus. Dieser wurde ein typisches Charakteristikum für Lambretta.

Preis: € 3999,-

Finanzierung Deiner Wunsch-Lambretta jederzeit möglich – sprecht uns einfach an.

 

Farben Fix Fender

  • Orange
  • Silber Blau
lambretta_vspecial_flexfender_001

Lambretta V200 ABS Special flex fender

Die Lambretta V200 Special ABS gibt es mit einem festen Kotflügel (fix fender) und mit einem beweglichen Kotflügel (flex fender), der sich beim Lenken mitbewegt. 1957 brachte Innocenti erstmals einen Motorroller mit feststehendem Kotflügel raus. Dieser wurde ein typisches Charakteristikum für Lambretta.

Preis: € 3999,-

Finanzierung Deiner Wunsch-Lambretta jederzeit möglich – sprecht uns einfach an.

 

Farben Flex Fender

  • Weiß
  • Blau
  • Braun
  • Schwarz